FMK RHUBARB NEGRONI 003

GIN 206 | AMARO 212 | RHABARBER 960

43,33EUR / l

Auswahl zurücksetzen

Das Freimeisterkollektiv setzt auf die Tradition der Brennkunst in kleinen, handwerklich arbeitenden Betrieben. Die unabhängigen Brenner, die hier im offenen Netzwerk Klassiker neu interpretieren und noch nie Dagewesenes produzieren, gehören zu den besten Deutschlands und darüber hinaus.

 

 

GIN 206 40 ml | RHABARBER 960 60 ml | AMARO 212 30 ml | Rosmarinzweig | Eiswürfel

 

Das traditionelle Negroni-Rezept verwendet bekanntlich Gin, süßen Wermut und Amaro zu gleichen Teilen. Wir ersetzen im FMK Rhubarb Negroni den Wermut durch Rhabarberlikör. Außerdem haben wir den Anteil des Rhabarberlikörs erhöht und den Amaro ein wenig zurückgefahren. Das gibt dem Rhabarber eine gute Präsenz während die anderen beiden Komponenten die Komplexität des Drinks erhöhen.

 

Wir sind ziemlich sicher, dass Graf Camillo Negroni mit unserer Variante seines Rezept ziemlich einverstanden gewesen wäre. Ehrlich gesagt sind wir davon überzeugter als davon, dass Camillo Negroni tatsächlich ein Adliger war. Es lohnt sich übrigens, für eine etwas trockenere Variante des Drinks den WERMUT EXTRA TROCKEN 015  anstelle des AMARO 212 zu probieren. Aber das ist eine andere Geschichte…

 

Mit dem FMK Rhubarb Negroni Taster kannst kannst du den perfekten Aperitivo mixen. Der Taster zum Sonderpreis enthält je 200 ml vom GIN 206 London Dry Gin (48 %), dem AMARO 212 Kräuterlikör (28 % Vol.) und dem RHABARBER 960 Likör (22 % Vol.).

 

 

GIN 206

GERUCHEine klare Wacholdernote mischt sich mit der Frische von Zitrus-Noten. Leicht Anklänge von Koriander und Lavendel.
GESCHMACKZuerst dominiert Wacholder mit leichter Unterstützung der Veilchenwurzel. Anklänge von Kardamom und Koriander sind zu erkennen. Dann treten die Zitrus-Noten auf: Zitrone | Orange | Bergamotte.
ABGANGBeim Abgang verbreitert sich die dezente Schärfe der Ingwerwurzel.

mehr zum GIN 206
mehr zu THOMAS NEUBERT
mehr zu OLIVER EBERT

 

 

AMARO 212

GERUCHZitrusnoten | leichte Kräuteraromen | frischer Pfirsich
GESCHMACKFrische Fruchtigkeit binden die Bitternoten harmonisch ein. Zuerst treten Wermut und Enzian in Erscheinung, werden aber von der Chinarinde geschmacklich abgelöst.
ABGANGSehr langer Abgang wobei die zarte Bitterkeit von feinen Zimt-und Zitrusaromen abgelöst wird.

mehr zum AMARO 212
mehr zu THOMAS NEUBERT
mehr zu OLIVER EBERT
 

RHABARBER 960

GERUCHgrüner Apfel
GESCHMACKRhabarber, zartes Himbeeraroma, Grapefruit
ABGANGLimettenschale, pelziges Mundgefühl, Oxalsäure

mehr zum RHABARBER 960

und den WERMUT EXTRA TROCKEN 015 findest du hier.