Franck Audoux

Autor, Barkeeper Paris, Frankreich

Franck Audoux kam während seines Masterstudiums in Geschichte durch Zufall in die Food- und Cocktailszene. Er hat es nie bereut. Nach zehn Jahren als Direktor einer Galerie für zeitgenössische Kunst in Paris. wurde Franck Partner, Manager und Gründungsmitglied des Teams hinter Le Chateaubriand, das im April 2006 eröffnete, gefolgt von Le Dauphin. Außerdem gründete er eine Reihe von Cocktail-Pairing-Events mit dem Titel „In Good Company“, bei der die Kreationen von international renommierten Cocktailkennern und Barkeepern mit Speisen kombiniert wurden.

Nachdem er verschiedene Barveranstaltungen organisiert und an einer Reihe von redaktionellen Kooperationen gearbeitet hatte, eröffnete er 2018 CRAVAN, eine Cocktailbar/Café im 16. Pariser Arrondissement. Untergebracht in einem Café, das 1911 von Hector Guimard erbaut wurde. CRAVAN versteht sich als Kreuzung zwischen Cocktailbar und Spezialitätencafé und setzt auf Qualität im Glas, in der Tasse und auf dem Teller.